Rückblick 2016

Grüße zum Weihnachtsfest

und zum Jahreswechsel 2016 / 2017

 

Weihnachten steht vor der Tür und das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu. Da ist es wieder einmal Zeit, Dank zu sagen.

 

  • Dank all denjenigen, die sich engagiert und voller Tatkraft in das Vereinsgeschehen eingebracht haben.

 

  • Dank denjenigen, die in selbstloser Weise durch finanzielle oder persönliche Unterstützung die vielfältigen Vereinsaktivitäten getragen und begleitet haben.

 

  • Dank denjenigen, die mit ihrer Begeisterung für den Tennissport die Vereinsanlagen belebt, ihren Ideenreichtum eingebracht und für den TRC geworben haben.

 

  • Dank allen Freunden und Gästen des TRC, die durch ihre Besuche auf der Vereinsanlage und bei den TRC- Veranstaltungen ihre Nähe zum Verein bekundet haben.

 

  • Dank unserem neuen Pächterehepaar Elena und Karlheinz Leibner mit ihrer Tochter Diana, dass sie durch ihr umfassendes Angebot an tollen Speisen und Getränken und ihre besonders freundliche Art das Vereinsheim wieder neu belebt haben.

 

Vorstand und TRC-Ausschuss wünschen allen Mitgliedern, Freunden, Gästen, Sponsoren und der gesamten Schlierbacher Bevölkerung ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start in das Jahr 2017. Wir freuen uns bereits heute auf die Begegnungen und Ereignisse im kommenden Jahr.

 

Vorstand und TRC-Ausschuss wünschen allen Mitgliedern, Freunden, Gästen, Sponsoren und der gesamten Schlierbacher Bevölkerung ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start  in das Jahr 2017. Wir freuen uns bereits heute auf die Begegnungen und Ereignisse im kommenden Jahr.

9. Grünkohlessen

Winteressen im Bürgersaal des Farrenstalls

 

Wir möchten alle Liebhaber des westfälischen Grünkohls aus dem Verein und natürlich auch aus der Bevölkerung darauf hinweisen, dass unser traditionelles Grünkohlessen am

 

Samstag, 28.1.2017 ab 18 Uhr

im Bürgersaal des Farrenstalls – 1. Etage –

 

stattfindet.

 

Gekocht wird:

 

Westfälischer Grünkohl mit Schinkenmettwurst und Kasseler

sowie für die Nichtkohlesser

Maultaschen mit Kartoffelsalat

 

Wir freuen uns auf einen angenehmen Abend mit gemütlichem Zusammensein.

 

Zur planerischen Vorbereitung ist eine telefonische Anmeldung unter 07021 – 483723 bzw. unter Mail horst.gasper@t-online.de notwendig.

Einladung zum Spieleabend im Vereinsheim

 

Die Seniorenmannschaften der Herren 55 haben sich darauf verständigt, in den Wintermonaten

 

jeweils Mittwochabend ab 19 Uhr

 

Kartenspielabende durchzuführen. (Skat, Binokel usw.)

 

Interessenten – auch Nichtmannschaftsmitglieder- sollten sich diesen Spielbegeisterten anschließen und einfach an den Spieleabenden im Vereinsheim erscheinen.

 

Wir greuen uns über alle Kartenspieler und -spielerinnen, die unsere Kartenspielabende bereichern.

Weihnachtsmarkt 2016 wieder mit TRC-Beteiligung

 

Traditionell beteiligte sich der TRC auch in diesem Jahr wieder am Schlierbacher Weihnachtsmarkt. Dieses Jahr wurden wieder die Backstuben der Tennismitglieder und Gönner des Vereins kaum kalt – insgesamt 19 unterschiedlichste Kuchen wurden gebacken und fanden ihre „Endabnehmer“.

 

 

Neben dem TRC-Rathauscafe verfügte der TRC wieder über einen Stand mit köstlichem Glühwein nach eigener Rezeptur (auch mit den speziellen rechtzeitig im Vorfeld des Weihnachtsmarktes in Kirschwasser eingelegten Früchten – Schattenmorellen und Himbeeren) und einem Kinderpunschangebot. Nach dem großen Erfolg der Vorjahre bot der TRC wieder frisch geriebene und vor Ort gebackene Reibekuchen (Kartoffelpuffer) mit Apfelmus an, die auch manchen neuen Liebhaber fanden. Die Resonanz der Weihnachtsmarktbesucher war jedenfalls überwältigend. Auch wir freuen uns, dass unser Angebot so gut ankommt.

 

Das Wetter spielte recht gut mit. Auch wenn tiefere Temperaturen fehlten und es am Vormittag ab und zu etwas nieselte. Trotzdem wurden die Besucher angelockt und nutzten das Angebot sehr gut.

 

 

Den Organisatoren und allen fleißigen und engagierten Helferinnen und Helfern, die sich im Vorfeld, sowie bei der Durchführung und der Auf- und Abbauaktion des Weihnachtsmarktes eingebracht haben, möchten wir an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön sagen. Ein Dankeschön an die Fa. Klein, die uns wieder für die Transportbedarfe ihren LKW zur Verfügung stellte.

 

 

Ein besonderer Dank gilt auch unseren vielen treuen Besuchern und Nutzern unserer Angebote.

Weihnachtsmarkt 2016

 

Am 27.11. beteiligt sich der TRC auch in diesem Jahr wieder mit einem Glühwein- und Kinderpunschstand sowie Kuchen- und Kaffeeangebot am Weihnachtsmarkt unserer Gemeinde.

 

Wir machen unsere treuen Besucher darauf aufmerksam, dass unser Rathauscafe im Bürgersaal des Rathauses und unser Glühwein- und Reibekuchenstand wieder am alten Platz zu finden ist. Auch in diesem Jahr wollen wir wieder wie in den Vorjahren zusätzlich frische, selbstgemachte Reibekuchen (Kartoffelpuffer) mit Apfelmus anbieten.

 

Wir freuen uns auf einen regen Besuch.

Winterfeste Anlage

 

Am vergangenen Samstag haben sich bei angenehmen Oktober-Temperaturen aber leichtem Nieselregen insgesamt 10 Mitglieder unter Leitung von Werner Kromer der Anlage angenommen. Dabei wurden die Überbleibsel der Sommersaison wie Abziehnetze eingelagert, Bänke gereinigt und beiseite geschafft sowie die Tennisnetze, Windblenden und Matchpointer abgehängt.

 

Auch die unmittelbare Umgebung des Vereinsheimes kam nicht zu kurz. Hier galt es in erster Linie das z. Zt. vorhandene Laub einzusammeln und auf den Grünabfall zu bringen.

 

Vorstand und Ausschuss bedanken sich herzlich bei allen tatkräftigen Mitgliedern für ihr Engagement.            

 

Fertigstellung der Sanierung des Vereinsheimes

Unsere besonders fleißigen Geister haben das Vereinsheim nun auch von den Giebelseiten und der Ostseite in neuem Glanz erstrahlen lassen.

Unter der Leitung von Werner Kromer, der nahezu täglich den Pinsel bzw. die Farbrolle „geschwungen“ hat,  haben sich natürlich auch Werner Liebrich und Thomas Wolf um den Verein verdient gemacht. Die Arbeiten wurden von Martin Klein durch Bereitstellung eines Malergerüstes toll unterstützt.

Der TRC wird wohl Gelegenheit haben, sich anlässlich der nächsten Hauptversammlung angemessen bei den „Anstreichern“ und Organisatoren zu bedanken.

Nun sind “Restarbeiten“ zu erledigen, die sich nur auf die Endreinigung der Fenster auf den gestrichenen Hausseiten beschränken. Hierzu rufen wir alle diejenigen auf, die sich für solche Putzaktivitäten befähigt fühlen.

Unser Technischer Leiter Werner Kromer hat zu diesen Aktivitäten

 

                     Samstag, den 8.10.2016 ab 9.00 Uhr

 

angesetzt. Alle Hände, die nicht nur staunen, sondern auch einen kleinen Beitrag leisten wollen, werden gebeten, sich mit unserem Technischen Leiter  kurzfristig in Verbindung setzen.

Tel. 07021–6813 oder E-Mail: Werner.Kromer@t-online.de

Turnier um den Gründerpokal fand am 25.9. statt

 

Aus Anlass des TRC-Gründungstages in 1980 hatte Otto Seeberger einen „Gründerpokal” gestiftet, der jährlich ausgespielt wird. Der Wettergott war den Spielerinnen und Spielern wohlgesonnen, so dass bei sehr gutem Tenniswetter gespielt werden konnte.

Mit großem Engagement ging man in die Pokalspiele, wobei jeder gegen jeden spielen musste.

Der TRC dankt dem Ehrenvorsitzenden für die Begleitung der Pokalspiele und die am Spätnachmittag persönlich vorgenommene Siegerehrung.

Es gab folgende Sieger: Den Damen-Pokal sicherte sich Katja Roth und bei den Herren siegte Marcel Hurler.

Herzlichen Glückwunsch an die Pokalsieger!

Außerdem gebührt dem Sportwart Wolfgang Kälberer ein herzlicher Dank für die reibungslose Organisation des Turniertages.

Der TRC Schlierbach bedankt sich bei den Teilnehmern und wünscht allen weiterhin viel Erfolg.

Fit durch den Winter
 

Allround-Fitnessprogramm des TRC in der Sporthalle Bergreute
vom

                         4. Oktober 2016 bis 28. März 2017
 

wöchentlich dienstags jeweils von

 

                                19.00 Uhr bis 20.00 Uhr.

 

Anschließend freies Spiel. Leitung: Michaela Friedrich

Kosten für die gesamte Saison (21 Abende)
Mitglieder € 55,-- Nichtmitglieder € 70,--

Mindestteilnehmerzahl 15 Personen

 

Alle Mitglieder, Freunde und Bekannte sind zu unserem Fitnessprogramm im Winterhalbjahr 2016/2017 herzlich eingeladen.

 

Infos u. Anmeldung bei: Klaus-Günter Schwarz, Telefon 970 90 30
E-Mail: k.-g.schwarz@t-online.de

20-jähriges Jubiläum TRC-Vereinsheim

 

Das TRC-Vereinsheim feiert in diesem Jahr seine Eröffnung vor 20 Jahren.

Aus diesem Anlass findet am 27.8. eine Ausstellung statt, mit der die Entstehungsgeschichte und die Vielzahl der damals beim Bau des Vereinsheimes und der Schaffung eines ansprechenden Umfeldes fleißigen Mitglieder angemessen gewürdigt werden sollen.

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Interessierte, die nochmals in die Geschichte eintauchen und die dreijährige Bauphase Revue passieren lassen wollen.

Sommerfest im TRC-Vereinsheim am 27. August

 

Unser Pächterehepaar Elena und Karlheinz Leibner richtet dem TRC und seinen Gästen am 27. August ab 14 Uhr ein Sommerfest aus.

 

Neben köstlichen Grillspezialitäten und gewohnt guten, gekühlten Getränken werden die Teilnehmer ab ca. 17 Uhr von dem „singenden Dachdecker“ Alfred Lagler unterhalten. Der Eintritt ist natürlich frei.

 

Der TRC dankt Elena, Karlheinz und Diana Leibner schon jetzt für die Organisation und Ausrichtung des Sommerfestes und freut sich gemeinsam mit ihnen auf einen regen Besuch.

 

Um Reservierung unter Tel. 6805 wird gebeten.

Volksradfahren zum 40ten mal durchgeführt

 

Am vergangenen Sonntag fand das 40te Volksradfahren statt. Trotz unsicheren Wetters und schwülen, heißen Temperaturen fanden sich fast 40 Radler, die einen der von Rainer Schenkyr ausgearbeiteten drei Tourenvorschläge fuhren. Kartenlesen war diesmal angesagt. Für viele ein Novum, da die Strecken seither gut ausgeschildert waren. Doch alle kamen wieder gesund und munter zurück. Nur der eine oder andere brauchte etwas länger, da die vielen Feste unterwegs zum Einkehren einluden.

In den ganzen Jahren passierte es das erste Mal, dass alle Mannschaften an diesem Wochenende zu Verbandsspielen antreten mussten. Nur unsere Damen hatten am Sonntag ein Heimspiel. So trat manchmal ein Personalengpass auf.

Doch die Veranstaltung wurde gemeinsam mit unserem Pächterehepaar durchgeführt. So war es kein Problem, wenn der Eine eine Rote vom Grill oder ein Festbier vom TRC und der Andere ein hervorragendes Zwiefaltener- oder Guthmann-Weizen vom Wirt mit Essen a la Carte von Elena genoss. Auch Kaffee und Kuchen wurde angeboten. Den Kuchenspendern unseres Vereins herzlichen Dank an dieser Stelle. Der Kaffee oder Cappuccino kam ebenfalls aus der Gaststätte. Vielen Dank vom Führungsteam für das harmonische Miteinander, für die freiwilligen Arbeitseinsätze und für unsere Wirtsleute und Diana, die gleichzeitig noch eine geschlossene Gesellschaft im Hause zu verköstigen hatten.

 

Zu allerletzt der Dank an unsere Herrenmannschaft. Hatten sie doch unter der Leitung von Ferdinand Klein am Samstagmorgen noch die Abschlussfeier der Tennis AG / Kooperation Schule-Verein mit Preisverleihung durchgeführt und anschließend tatkräftig beim Aufbau mitgeholfen.

Am Sonntagabend nach Rückkehr von der TA TSCH Esslingen trotz verlorenen Spiels, noch eine ausgiebige Aufstiegsfeier durchgestanden und wieder beim Abbau kurz vor Mitternacht mitgeholfen. Deshalb vom Vorsitzenden und vom Sportwart einen großen Daumen nach oben und hoffentlich haben alle den Montag einigermaßen überlebt.   

Ferienspaß in den Sommerferien

 

Vorstand und TRC-Ausschuss wünschen allen Mitgliedern, Freunden, Gästen, Sponsoren und der gesamten Schlierbacher Bevölkerung erholsame, sonnige und ereignisreiche Ferien in der ganzen Saison 2016.

 

Zur sportlichen Ertüchtigung bietet der TRC auch im Jahr 2016 allen Schlierbacher Bürgern die Nutzung der TRC-Anlage in den Sommerferien an.

Erwachsene können für 60 € für die Zeitdauer des gesamten Ferienzeitraumes ganztägig auf unserer Anlage spielen.

Schüler haben die Möglichkeit mit ihren Eltern oder Freunden oder natürlich auch Mitgliedern des TRC für 30 € die TRC-Anlage zu nutzen.

 

Da auf Wunsch auch Schläger kostenlos zur Verfügung gestellt werden können, benötigt jeder Spieler nur Sportschuhe mit feinem Profil. Bälle sind bei Bedarf kostengünstig zu erwerben.

 

Interessenten sollten sich möglichst bald melden, um die volle Länge der Spielzeit ausnutzen zu können. Zur Anmeldung können Antragsformulare im Vereinsheim ausgefasst bzw. auf unserer Homepage www.trc-schlierbach heruntergeladen werden.

 

Weitere Fragen an:

Tennis- und Radsportclub Schlierbach e.V.
c/o Thomas Wolf Steingaustr. 25 73278 Schlierbach
mail:
trc-wolf@web.de mobil: +49 170-83 28 563

Der TRC Schlierbach veranstaltet am 24. Juli sein 40. Volksradfahren.

 

Beginn ist dieses Jahr ab 11:00 Uhr. Es werden verschiedene familienfreundliche Touren angeboten, die in Eigenverantwortung absolviert werden können. Außerdem erhält jeder Teilnehmer interessantes Kartenmaterial zum „Fahrradfreundlichen Landkreis Göppingen“. Es wird kein Startgeld erhoben.

 

Im Anschluss werden wie in den Vorjahren verschiedene Speisen vom Grill angeboten. Frisch gezapftes Bier, neben alkoholfreien Getränken rundet das Angebot ab. Wir freuen uns auf Ihr Kommen !

Arbeitsdienst beim Volksradfahren am 24. Juli

 

Der TRC benötigt zur Durchführung des Volksradfahrens noch fleißige Hände. Sowohl beim Auf- und Abbau am 23. und 24.7.2016, als auch bei der Bewirtung der Gäste und der Bereitstellung von Kuchenspenden werden noch engagierte TRC’ler/-innen gesucht. Hier besteht die Möglichkeit Arbeitsstunden zu leisten, zu denen alle aktiven Mitglieder ab 16 Jahre verpflichtet sind.

Wir bitten um kurzfristige Anmeldung bei Thomas Wolf unter 07021/9566570 oder per Mail unter trc-wolf@web.de

Am 29. Mai fand der achte Schlierbacher Racket-Triathlon statt. Der Kreis der Teilnehmer lag in diesem Jahr bei 21 Personen, von denen 20 in das sportliche Geschehen eingriffen. Nach dem Ausfall im letzten Jahr wegen der Renovierung der Dorfwiesenhalle war das ein stattlicher Erfolg. Ein deutliches Signal dafür, dass dieses Spaßturnier weiter positiv angenommen wird und in der Zukunft fortgesetzt werden sollte. Jens Hehl und Udo Mayerle konnten als Organisatoren das „Kräftemessen“ in den drei Disziplinen Tischtennis, Badminton und Tennis pünktlich um 10 Uhr starten.

Der Racket-Triathlon fand wieder in der Dorfwiesenhalle, in der Sporthalle Bergreute und auf der Tennisanlage des TRC-Schlierbach statt, die für diese Spiele hergerichtet wurden. Für den kleinen Hunger und Durst zwischendurch hatten die Organisatoren durch Bereitstellung von Obst, Müsliriegel und einer Getränkeauswahl ebenfalls gesorgt.

Mit großer Begeisterung nahmen alle Teilnehmer nach Auslosung der entsprechenden Spielpartner ihre Wettkämpfe in Doppelpartien auf. Es wurde Punkt für Punkt in zum Teil ungewohnten neuen Sportarten gesammelt. Dazu wurden jeweils drei Partien mit je 10 Minuten Spielzeit gespielt.

Der Wettergott war uns in diesem Jahr hold und ließ alle Spiele bei gutem Sportwetter durchführen.

Jens Hehl und Udo Mayerle hatten die Organisation voll im Griff und ernteten dafür viel Lob aus dem gesamten Teilnehmerfeld. Bei überfüllter Anlage konnten auch zahlreiche Zuschauer sich von dem Engagement und dem Spaß überzeugen, mit dem die Triathleten bei der dritten Disziplin Tennis zu Werke gingen. Verwöhnt wurden alle Teilnehmer mit Speisen und Getränken aus unserer Vereinsgaststätte, vorbereitet von unseren neuen Pächtern Elena und Karlheinz Leibner und serviert durch ihre Tochter Diana.

Zur Ermittlung der Siegerinnen und Sieger musste wieder ein Laptop bemüht werden. Aus den Händen von Jens Hehl und Udo Mayerle nahmen die zehn Erstplatzierten attraktive Preise entgegen und alle Teilnehmer erhielten eine Urkunde. Als Erstplatzierte schälten sich Reinhold Bitzan, gefolgt von Michael Maurer und Thomas Risel heraus.

 

Der TRC dankt den Organisatoren für die hervorragende Vorbereitung und Durchführung des Racket-Triathlon und bedankt sich sowohl bei den Sponsoren, als auch bei den unermüdlichen Helfern für die reibungslose Abwicklung und den beispielhaften Einsatz sowie bei allen Teilnehmern für die engagiert und fair geführten Spiele. 

 

Tennissaison 2016 eröffnet

 

Am Samstagnachmittag den 29.04. trafen sich 25 Tennisbegeisterte auf der Anlage. Es wurde mit einem Glas Sekt auf die neue Saison 2016 angestoßen. Erfreulich war, dass neben zwei neuen Mitgliedern und zwei weiteren Tennisinteressierten, insgesamt 16 Mitglieder im Rahmen der Aktion "Deutschland spielt Tennis" an dem Saisoneröffnungsturnier, teilnahmen.

 

Es fanden 5 Turnierpaarungen im Doppel statt. Da sich das Wetter im Laufe des Tages wieder verschlechterte, fand die Siegerehrung bereits gegen 16 Uhr statt. Anschließend wurde im Vereinslokal bei Kaffee und Kuchen über verschiedene Themen gesprochen.

 

Das Führungsteam bedankt sich bei allen Teilnehmern und Gästen und wünscht allen eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison 2016. 

 

Die Damen 60-Mannschaft unterstützte die deutschen Spielerinnen in der Porsche-Arena in Stuttgart.
Hochkarätiges Tennis wurde beim PORSCHE TENNIS GRAND PRIX geboten. Wie die zufriedenen Gesichter zeigen, hat dieser Nachmittag allen viel Spaß gemacht. 

Gaststätte wieder eröffnet

 

Das Eröffnungswochenende der TRC-Gaststätte liegt hinter uns. Mitglieder und Gäste aus nah und fern konnten sich von dem neu geschaffenen Umfeld und der Leistungsfähigkeit und Liebenswürdigkeit unseres neuen Pächterehepaares mit tatkräftiger Unterstützung durch ihre Tochter Diana überzeugen. Speisen und Getränke ließen sowohl von der Reichhaltigkeit des Angebotes, als auch von der Schmackhaftigkeit und Preisgestaltung wohl keinen Wunsch offen. Dazu kann der TRC Elena und Karlheinz Leibner nur herzlich gratulieren und ein lautes „Weiter so !!!“ zurufen. Auch unsere liebenswürdige Gemeinde Schlierbach wird mit seinen Bürgerinnen und Bürgern von dem zusätzlichen vollwertigen Gaststättenangebot profitieren.

 

Wir werden auch in Zukunft unsere Pächter mit der Bekanntgabe ihrer besonderen Angebote über unsere News unterstützen.

 

So weisen wir jetzt schon darauf hin, dass zukünftig stets

 

Sonntags ab 10 Uhr zum Weißwurstfrühstück mit frischen Brezeln

 

geladen wird.

 

Hauptversammlung vom 11.3.2016

Zur Hauptversammlung am Freitag konnte der Vorsitzende des Führungsteams Thomas Wolf in der vollen Vereinsgaststätte 41 Mitglieder, darunter den Ehrenvorsitzenden Otto Seeberger, das Gründungsmitglied Adolf Stutz und den Bürgermeister Paul Schmid willkommen heißen.

 

Der Vorsitzende begann mit dem am 14.12.2015 neu geschlossenen Pachtvertrag, den erforderlichen Umbaumaßnahmen seitens des TRC und des Pächters. Die Eröffnung erfolgt am Freitag, den 01.04.2016 ab 12:00 Uhr.

 

Die Pächterfamilie Elena und Karlheinz Leibner und die Tochter stellten sich kurz vor. Danach begann der Vorsitzende die Vereinsaktivitäten von 2015 zu schildern.

Besonderes Highlight sei der 1. Platz in der Verbandsliga und damit Aufstieg in die Oberliga bei den Herren 55/1 unter der Mannschaftsführung von Martin Klein. Auch die Jugendlichen belegten beim Kids Cup den 2. Platz. Außerdem stellte er fest, dass sich eine neue starke Damenmannschaft zusammengefunden habe. Besonders freute sich Thomas Wolf über die Teilnahme am Umzug des Musikvereins und beim Volksradfahren. In 2015 verzeichnete man 95 Starter.

Die Berichte der Ausschuss-Mitglieder wurden vorgetragen und alle wurden einstimmig entlastet. Die Kassenprüfer M. Wirsing und G. Liebrich lobten die Ordnungsmäßigkeit und Nachvollziehbarkeit der Buchungsunterlagen und Kassenbestände.

 

Für die Herstellung von acht Mal Grünkohl und fast ebenso oft Reibekuchen, erhielt Esther Comelli-Stuckenfeld vom Ausschuss ein persönliches Geschenk.

 

Bei den Ehrungen wurde mit der TRC-Ehrenurkunde mit Goldnadel und einem Verzehrgutschein Ernst Kälberer für 60 Jahre geehrt. Für 50 Jahre Treue zum Verein erhielten Walter Russ und das Gründungsmitglied des Tennissports, Adolf Stutz die Ehrenurkunde mit Goldnadel und jeweils einen Verzehrgutschein. Für 25 Jahre erhielten Daniel Klein, Gunter Krämer, Günter Liebrich, Udo Mayerle und Eduard Ruml eine Ehrenurkunde und eine Ehrennadel in Silber.

 

Bei den Neuwahlen wurde Wolfgang Kälberer erneut einstimmig zum Sportwart wiedergewählt. Klaus-Günter Schwarz steht für die Funktion des Breitensportwarts nicht mehr zur Verfügung, ebenso hat Horst Gasper sein Amt im Ausschuss niedergelegt.

 

Der TRC-Ausschuss setzt sich im Jahr 2016 wie folgt zusammen:

 

Vorsitzender / Führungsteam Thomas Wolf

Finanzwart / Führungsteam Roland Kräch

Sport - Jugendwart / Führungsteam Ferdinand Klein

Sportwart Wolfgang Kälberer

Technischer Leiter Werner Kromer

1. Beisitzer Martin Klein

2. Beisitzer Thomas Höger

Kassenprüferin Michele Wirsing

Kassenprüfer Günter Liebrich

 

Thomas Wolf bedankte sich nochmals bei den vielen Helferinnen und Helfern, den Kuchenbäckern und beim Platzwart W. Liebrich für den tadellosen Zustand der Plätze. Die Hauptversammlung wurde vom Vorsitzenden gegen 22.40 Uhr beendet.

 

Das vollständige Protokoll kann in Kürze im Internet unter

www.trc-schlierbach.de nachgelesen werden.

Wieder voller Bürgersaal im Farrenstall beim                     8. Winteressen 

Zum Grünkohl- und Maultaschenessen am vergangenen Samstag hatten sich insgesamt 65 Freunde und Mitglieder des TRC im liebevoll dekorierten Bürgersaal des Farrenstalls eingefunden. Die vorbereiteten Gerichte wurden von den Teilnehmern, die mit zunehmender Tendenz aus dem TRC-Umfeld kommen, mit großem Lob angenommen. Der TRC bedankt sich hiermit nochmals bei allen tüchtigen Helfern für den großen Einsatz. Ohne diese Helfer wäre die Durchführung einer solchen Veranstaltung nicht möglich.

 

Am Winteressen nahmen neben den TRC-Mitgliedern und Freunden des TRC auch unsere CDU-Landtagsabgeordnete Jutta Schiller mit Ehemann Bernd und unser Bürgermeister Paul Schmid mit seiner Ehefrau Rose teil, die sich von der Schmackhaftigkeit der norddeutschen / westfälischen Küche überzeugen ließen und der Köchin Esther Comelli-Stuckenfeld ebenfalls großes Lob zollten. Für die Nichtkohlesser – 5 Besucher – hatte Thomas Wolf Maultaschen in der Brühe gekocht und Kartoffelsalat angerichtet.

 

Dieses Winteressen hat sich bereits zum festen Bestand des TRC-Winterprogramms entwickelt und bietet Mitgliedern und Freunden des TRC eine willkommene Basis für persönliche Gespräche.

 

Ein herzlicher Dank geht außerdem an die hilfsbereiten TRC-Mitglieder für den Auf- und Abbau – hier im Besonderen an Hans Czychy und Thomas Wolf -, für die Dekoration der Tische an Angelika Czychy, für die Unterstützung in der Küche und an die TRC-Mannschaftsspieler Sarah Bausch und Michael Neumann für die reibungslose Bewirtung der Gäste.

Wünsche für das Jahr 2016

Führungsteam und Ausschuss wünschen allen Mitgliedern und natürlich auch der gesamten Bevölkerung ein gesundes, erfolgreiches Jahr 2016

 

Wir freuen uns auf zahlreiche interessante Begegnungen in diese Jahr und werden am 23. Januar mit unserem 8. Grünkohlessen im Bürgersaal des Farrenstalls termingerecht in das neue Jahr starten. Die Voranmeldungen waren schon vor Weihnachten so zahlreich, dass wir die Teilnehmerliste mit 66 Teilnehmern schließen mussten und nur noch Anmeldungen für eine Warteliste entgegennehmen können.

Aktuelles

Der TRC ist jetzt auch bei facebook

TRC Gaststätte

 

Öffnungszeiten:

Montag Ruhetag

Dienstag - Freitag ab 15 Uhr

Samstag ab 12 Uhr

Sonn- und Feiertag ab 10 Uhr

Weißwurstfrühstück mit frischen Brezeln

 

Tel.    07021-6805

mobil 0151 12431318

oder   0151 16938763

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TRC Schlierbach
Tel. 07021-724854
eMail: info@trc-schlierbach.de